Einloggen

Punkt & Strich: das Ladengeschäft

Die Philosophie in unserem Ladengeschäft beruht auf der Tatsache, dass die Menschen, die ein ähnliches Gespür für Qualität und Schönheit besitzen und Freude an der Welt und ihren Dingen haben können, auch eine Art Seelenverwandtschaft verbindet.

In diesem Sinne sind die Menschen in Punkt & Strich – ob sie nun als Kunde vor dem Verkaufstresen oder als Verkäufer hinter dem Tresen stehen – verbunden und nicht getrennt.

Unser Ladengeschäft war und ist auch immer ein Treffpunkt für diese "Familie". Es sind im Laufe der Jahre vor und hinter dem Tresen und darüber hinweg auf diese Weise zahllose Freundschaften und enge Beziehungen entstanden.

Zugegeben: Im engeren Sinne sind die meisten Produkte, die es bei Punkt & Strich gibt, nicht "lebensnotwendig". Aber so gesehen ist ja auch eine Umarmung nicht lebensnotwendig. Und trotzdem ist sie das.

Wir sehen uns in einer ähnlichen Rolle wie die Kuratoren einer Kunstausstellung: aus dem Meer des Angebotes filtern wir für unsere Kunden diese Produktpalette. Und bereichern sie mit dem, was wir persönlich einbringen können: live im Laden oder am Telefon oder in der Gestaltung des Webshops.

Wer kennt das nicht? Man schreibt unheimlich gerne mit dem Füller, bringt viel Zeit (und Geld) auf, um sich ein richtig gutes Schreibgerät und tolle Tinte zu kaufen – und dann fließt die Tinte nicht mehr.

Suchen