Einloggen

Über uns

Über Punkt & Strich

1994 begann die Geschichte von „Punkt und Strich“ in Gießen. Zunächst in der Walltorstraße, dann am Lindenplatz, seit 2003 am Kirchenplatz und somit unmittelbar im historischen Zentrum von Gießen. Aus zunächst 45 Quadratmeter sind jetzt knapp 200 geworden.

Die „Mission“ hat sich nicht geändert: Alle Beteiligten sollen miteinander eine gute Zeit haben. Von den Lieferanten bis zu den Kunden, von den Angestellten bis zu den Paketboten, vom „Hausbänker“ bis zur Stadtverwaltung.

Dem versuchen Stephan Bierling und Arno Jung, die beiden Inhaber, Tag für Tag gerecht zu werden. Bedeutet: für eine besondere Atmosphäre sorgen durch die Raumgestaltung, durch den wertschätzenden Umgang miteinander, durch die Auswahl der Produkte. Bedeutet: im ständigen Austausch sein. Bedeutet: sich zur Unvollkommenheit bekennen, zum Hand-Werk. "Wir sind perfekt im Unperfekten", dieser Satz begleitet uns schon lange. Und das ist gut so.

Wir lieben die Schreibgeräte und benutzen Computer, wir haben den Laden und vertreiben (seit 2008) auch online einige/etliche unserer Produkte. Das sind für uns keine Gegensätze, sondern Ergänzungen.

Alle Beteiligten finden das, soweit wir wissen, ziemlich gut. Und, wenn einmal etwas nicht klappt? Wir sind perfekt im Unperfekten. Und so versuchen wir trotzdem, gute Lösungen zu finden. Es sollen alle eine gute Zeit haben.

Suchen